Seit August 2012 sind wir „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR), unser Pate ist Herr Dr. Dietmar Woidke – Ministerpräsident des Landes Brandenburg.
Wir sagen: Wir übernehmen Verantwortung für unsere Schule, indem wir uns bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt wenden.
Und so ist dieser Titel keine Auszeichnung für bereits geleistete Arbeit, sondern eine Selbstverpflichtung für die Gegenwart und die Zukunft.

Und das sind wir …

unser SOR-Team plant und organisiert seitdem für unsere Schule:

  • das „Gib-Acht-Projekt“ (Paten für die 7.Klassen)
  • mindestens einen Projekttag pro Jahr
    so gab es z.B. das Fotoprojekt „Das sind Wir“ oder „Die Welt zu Gast bei Humboldts“ mit fantastischen Beiträgen der Klassen zu verschieden Ländern, den Kulturwettstreit „Stand up for tolerance“ oder unser aktuelles Projekt “Toleranz und Akzeptanz im Alltag”

andere Aktivitäten sind z.B.:

  • CB bekennt Farbe => Teilnahme an Veranstaltungen und Demos gegen Rassismus
  • Spendensammlung „Flüchtlingshilfe“ + Hilfe im „Willkommenstreff“
  • Basteln mit Flüchtlingskindern
  • Veranstaltungen mit ausländischen Austauschschülern

News