Berlinexkursion des Geschichtskurses

Am 06.12.2018 besuchten zwei Geschichtskurse der Jahrgangsstufe 12 das Spionagemuseum in Berlin. Dort konnten die Schüler interaktiv die Geschichte der Spionage erfahren und einige Methoden und Techniken der Geheimdienste selbst erproben.

Außerdem besuchten sie den (seit September unter Denkmalschutz stehenden) historischen Ort Checkpoint-Charlie.
So konnte Berlin als ein Austragungsort des Kalten Krieges erlebt und die Bedeutung der Spionage, besonders während dieser Zeit, ermessen werden.

Besuch des Unex-Labors

Am 19.06.2018 besuchte der Physik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 das Unex-Labor der BTU-Cottbus. Herr Dr. Gutschker zeigt viele spannende Experimente zu verschiedenen physikalischen Themen, wie z. B. Induktion, Schwingungen und Wellen sowie Supraleiter.

Die Schüler konnten sich auch selbst an einigen Experimenten zum Peltier-Element ausprobieren.
Insgesamt war es für die Schüler sehr interessant, unterhaltsam und spannend.